OOPS!
Turn your mobile in portrait mode
it should look more confortable.
Archiv
2019-2011
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000-1991
2000
1999
1998
1997
1996
1995
1994
1993
1992
1991
1990-1981
1990
1989
1988
1987
1986
1985
1984
1983
1982
1981

Gerhard Rühm
Zeichnungen

15.04–22.04.88

Anlässlich der umfangreichen Ausstellung mit Zeichnungen findet ein Konzert statt. 1930 in Wien geboren war Rühm zunächst überwiegend literarisch tätig, u.a. war er Mitbegründer der „Wiener Gruppe“. Seit 1956 aber entstanden auch Zeichnungen, die nun, erstmals in einer großen Retrospektive erfasst, gezeigt werden. Sein Interesse galt „dem problem des ausdrucks und der vermittlung überhaupt, der material- und bewusstseinserweiterung“. Die Bezeichnung einzelner Werkgruppen, in die die Ausstellung unterteilt wurde, z.B. „visuelle Musik“ oder „Schriftzeichnungen“, markieren dabei Versuche, zur Erforschung des Ausdrucks die Grenzen zwischen den Disziplinen zu überschreiten.

Weiterlesen
15.04–22.04.88

Kuratiert von
Barbara Claassen-Schmal

In Zusammenarbeit mit den Salzburger Landessammlungen Rupertinum und dem Frankfurter Kunstverein.

Publikation

Buch mit Texten von Peter Weiermaier, Gerhard Rühm und Jutta Schutting.

zum Anfang