Heute
Archiv
2019-2011
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2001
2000-1991

Bremer Atelier II:
Jochen Lempert

03.08, 11 Uhr

Jochen Lempert (geb. 1958) ist studierter Biologe und benutzt seit den frühen 1990er Jahren die Fotografie als ein Dokumentationsmedium für Tier- und Pflanzenwelten innerhalb einer vom Menschen gestalteten Umwelt. Über analoge Schwarz-Weiß-Aufnahmen entsteht ein ebenso faszinierender wie komplexer, zwangsläufig unvollständig bleibender Index über morphologische Studien, denen einen subjektive Betrachtung entgegenstellt ist. Lempert gilt als Künstlerforscher das Sammeln, Archivieren und Auswerten der Belege als Fundament einer kontinuierlich komplexeren Anschauung im Bild des Forschungsgegenstandes.

Anja Dreschke ist Ethnologin, Filmemacherin und Kuratorin und lebt in Köln. Ihre Forschungsinteressen und Veröffentlichungen liegen im Bereich von audiovisueller Anthropologie und Medienethnologie mit Schwerpunkt auf der Theorie und Praxis audiovisueller Medien an der Schnittstelle von experimenteller Ethnografie, essayistischem Film und künstlerischer Forschung. Zuletzt hat sie zusammen mit Barbara von Flue die Ausstellung „Michael Oppitz. Bewegliche Mythen“ im KOLUMBA – Kunstmuseum des Erzbistums Köln (2018) kuratiert. Mit Regina Barunke bereitet sie derzeit die Ausstellung „The Raw and the Cooked. Field Notes in Art and Anthropology“ vor.

Weiterlesen
Sa 03 Aug 2019, 11 Uhr

„Bremer Atelier“ ist der Titel einer Reihe von Atelierbesuchen in Bremen und Umgebung, jeweils in Begleitung von einem besonderen Gast

Gast:
Anja Dreschke, Referentin im Rahmen der Ausstellung „Mattia Denisse. STATIV. Der Affe Anthropologe VS Die Eidechse Alkoholiker“

Nur für Mitglieder der GAK
Begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung bis: 20.07.2019
Jetzt anmelden →

 

Abbildungen

1– Atelier Jochen Lempert, Hamburg
Foto: Jochen Lempert

zum Anfang