Bestand
2020-2011
2010-2001
2000-1991
1990-1981
  • Irmgard Dahms, Isolde Loock, Edith Pundt, Anne Schlöpke: Gotische Rippen, 1995.

Irmgard Dahms, Isolde Loock, Edith Pundt, Anne Schlöpke

1996

Die vier in Bremen lebenden Künstlerinnen arbeiten zeitweilig projektbezogen zusammen.

„Gotische Rippen“ ist eine Aufzeichnung, die anlässlich einer gemeinsam konzipierten gleichnamigen Klanginstallation in der Städtischen Galerie in Bremen entstanden ist. Mittels elektronischer Bewegungsmelder wurden Glockentöne von dem Publikum ausgelöst, sobald es die Rauminszenierung betrat. Sieben Kirchenglocken (Essen, Bamberg eins und zwei, Freiburg, Lüneburg, München, Köln) sind im Spiel. Seit die Instanz der Kirche und ein koordiniertes Verhältnis von Öffentlichkeit und Privatheit in Auflösung begriffen sind, spaltet die affektive Beziehung zum Glockengeläut die Gesellschaft.

Die vorliegende CD verwickelt die Zuhörer*innen in ein akustisches amorphes und atonales Labyrinth. Die Künstlerinnen haben hier eine Erfahrungssituation ermöglicht, die jede*n beim Hören allein lässt mit dem eigenen Verhältnis zum Schauer der Autorität, mit den eigenen Anfälligkeiten für Klischee und Nostalgie.

Weiterlesen

Jahresgabe 1996

Gotische Rippen, 1995
Compact Disc
Auflage: 100; sign.

Preis auf Anfrage
Jetzt bestellen 

zum Anfang