Kunstverein
Personalia

Gründungsmitglieder
Prof. Jürgen Waller (Initiative), Prof. Bernd Altenstein, Luc Lepère, Günter Roeder, Udo Seinsoth, Margret Storck, Otto Völker, Rolf-Andreas Wienbeck

Leitung und Geschäftsführung
Regina Barunke, seit 2019
Janneke de Vries, 2008–2018
Gabriele Mackert, 2004–2007
Dr. Eva Schmidt, 1992–2004
Barbara Claassen-Schmal, 1983–1992
Dr. Dorothée Bauerle, 1983
Dr. Knut Nievers, 1980–1982

Vorstände und Ausschüsse
2020-2017
Vorstand: David Bartusch (Vorsitzender), Dr. Joachim Kreibohm (stellv. Vorsitzender), Daniel de Olano (stellv. Vorsitzender), Michael Schaefers (Schatzmeister), Marion Bertram (Schriftführerin)

2015
Vorstand: David Bartusch (1. Vorsitzender), Dr. Joachim Kreibohm (stellv. Vorsitzender), Daniel de Olano (stellv. Vorsitzender), Thomas Oberem (Schatzmeister), Marion Bertram (Schriftführerin)

2011
Vorstand: David Bartusch (1. Vorsitzender), Barbara Alms (stellv. Vorsitzende), Dr. Joachim Kreibohm (stellv. Vorsitzender), Dieter Eckert (Schatzmeister), Marion Bertram (Schriftführerin)

2009
Vorstand: Dr. Knut Nievers (1. Vorsitzender), Dr. Joachim Kreibohm (stellv. Vorsitzender), Dieter Eckert (stellv. Vorsitzender), Frauke Ellßel (Schatzmeisterin), Karin Puck (Schriftführerin)

2007
Vorstand: Dr. Knut Nievers (1. Vorsitzender), Dr. Joachim Kreibohm (stellv. Vorsitzender), Frauke Ellßel (Kassenwartin), Karin Puck (Schriftführerin)

2006
Vorstand: Gisela Wohlfarth (1. Vorsitzende), Bernd Becker (2. Vorsitzender), Karin Puck (2. Vorsitzende), Gerhard Meyer (Schatzmeister), Uwe Waldmann (Schriftführer)

20052004
Vorstand: Gisela Wohlfarth (1. Vorsitzende), Bernd Becker (2. Vorsitzender), Joachim Klement (2. Vorsitzender), Gerhard Meyer (Schatzmeister), Karin Puck (Schriftführerin)

20032001
Vorstand: Gisela Wohlfarth (1. Vorsitzende), Bernd Becker (2. Vorsitzender), Joachim Klement (2. Vorsitzender), Gerhard Meyer (Schatzmeister), Michael Kasprick (Schriftführer)

2000–1996
Vorstand: Gisela Wohlfahrt (1. Vorsitzende), Bernd Becker (2. Vorsitzender), Michael Kasprick (3. Vorsitzender), Gerd Meyer (Kassenwart)

1995–1994
Vorstand: Dr. Joachim Kreibohm (1. Vorsitzender), Luc Lepère (2. Vorsitzender), Rainer B. Schossig (3. Vorsitzender), Gerhard Meyer (Kassenwart), Michael Kasprick, Uwe Kirsch, Gisela Wohlfahrt

1994–1993
Vorstand: Dr. Joachim Kreibohm (1. Vorsitzender), Luc Lepère (2. Vorsitzender), Uwe Kirsch (3. Vorsitzender), Gerhard Meyer (Kassenwart), Rainer Berthold Schossig (Schriftführer)

1992–1991
Vorstand: Birgit Waller (1. Vorsitzende), Jürgen Blunck (2. Vorsitzender), Dr. Ruth Wöbkemeier (3. Vorsitzende)
Koordinationsausschuss: Barbara Alms, Prof. Bernd Altenstein, Susanne Bollenhagen, Jürgen Blunck, Imgard Dahms, Wolfram Goldrapp, Silke Hennig, Addi Jürgens, Michael Lapuks, Birgit Waller, Rainer Weisel

1991–1989
Vorstand: Wolfgang Goldapp (1. Vorsitzender), Michael Kasprick (2. Vorsitzender, Kassenwart), Birgit Waller (Schriftführerin)
Koordinationsausschuss: Barbara Alms, Prof. Bernd Altenstein, Imgard Dahms, Maria A. Mahlberg-Tippel, Hans-Detlef Mathis, Tilman Rothermel, Prof. Wolfgang Schmitz, Udo Seinsoth, Mathias Spiecker, Birgit Waller, Rainer Weisel, Ruth Wöbkemeier

1988–1986
Vorstand: Wolfgang Goldapp (1. Vorsitzender), Prof. Wolfgang Schmitz (2. Vorsitzender), Michael Kasprick (3. Vorsitzender, Kassenwart)
Koordinationsausschuss: Prof. Bernd Altenstein, Imgard Dahms, Wolfgang Goldapp, Michael Kasprick, Maria A. Mahlberg-Tippel, Hans-Detlef Mathis, Tilman Rothermel, Prof. Wolfgang Schmitz, Udo Seinsoth, Mathias Spiecker, Ruth Wöbkemeier

1986–1984
Vorstand: Luc Lepère (1. Vorsitzender), Udo Seinsoth (2. Vorsitzender, Kassenwart), Prof. Bernd Altenstein (3. Vorsitzender)
Koordinationsausschuss: Prof. Bernd Altenstein, Imgard Dahms, Luc Lepère, Maria A. Mahlberg-Tippel, Hans-Detlef Mathis, B. Jub Mönster, Hartmut Neumann, Prof. Wolfgang Schmitz, Renate Paulsen, Udo Seinsoth, Mathias Spiecker, Ruth Wöbkemeier

1984–1982
Vorstand: Prof. Bernd Altenstein (1. Vorsitzender), Luc Lepère (2. Vorsitzender), Udo Seinsoth (3. Vorsitzender)
Koordinationsausschuss: Prof. Bernd Altenstein, Imgard Dahms, Luc Lepère, Maria A. Mahlberg-Tippel, Hans-Detlef Mathis, B. Jub Mönster, Renate Paulsen, Edgar H. Puvogel, Udo Seinsoth, Mathias Spiecker, Prof. Jürgen Waller; kooptiert: Dr. Knut Nievers

1982–1980
Vorstand: Prof. Jürgen Waller, Luc Lepère, Rolf-Andreas Wienbeck
Koordinationsausschuss: Prof. Bernd Altenstein, Dr. Guido Boulboullé, Luc Lepère, B. Jub Mönster, Thomas Recker, Günther Roeder, Jürgen Schmiedekampf, Margret Storck, Otto Völker, Prof. Jürgen Waller, Rolf-Andreas Wienbeck

Über

Die Gesellschaft für Aktuelle Kunst wurde am 30. Juli 1980 in Bremen als Kunstverein gegründet. Zur selben Zeit wurde die Renovierung der Räume in der Weserburg begonnen, so dass im Februar 1981 die erste Ausstellung stattfinden konnte. Seither hat die GAK über 200 Ausstellungen gezeigt und zählt heute zu den wichtigsten Institutionen für zeitgenössische Kunst in Norddeutschland. Sie ist Mitglied der ADKV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine.

Auszeichnungen
2013, nominiert für den „ADKV-ART COLOGNE Preis“ für Kunstvereine
2012, nominiert für den „ADKV-ART COLOGNE Preis“ für Kunstvereine,  Besondere Würdigung der Jury
2012, „The Walters Prize 2012“ für Kate Newbys Ausstellung „Crawl Out Your Window“, GAK 2010
2001, „Adam-Elsheimer-Preis“ der ART FRANKFURT

Profil
Von Anfang an war das erklärte Ziel der GAK, aktuelle Kunst auszustellen. Das, was man darunter verstand, änderte sich. In der noch jungen Geschichte des Kunstvereins seien nur einige markante Aspekte genannt: die anfänglich starke Orientierung auf die Bremer Szene, die Ausstellung „Roxy’s“ von Edward Kienholz, das mittlerweile gewissermaßen ein Grundstein der Sammlung im Neuen Museum Weserburg ist, die Klanginstallationen, die in den achtziger Jahren das Programm als wichtigen Schwerpunkt bestimmten, dann in den neunziger Jahren der langsame, aber deutliche Übergang von eher formal-medialen, raumbezogenen Ausstellungen von Installation, Photographie, Malerei zu einer Widerspiegelung der verstärkten künstlerischen Auseinandersetzung mit Autobiographie, Identität, Kultur und Politik. Die folgenden zwanzig Jahre zeichneten sich durch einen zunehmenden Fokus auf Kunst im öffentlichen Raum, auf Internationalisierung, institutionelle Professionalisierung und die verstärkte Zusammenarbeit mit Universitäten und Kunstakademien aus. Zur gleichen Zeit wurde ihr exponierter Standort auf der Weserinsel – im gleichen Gebäudekomplex mit dem Weserburg Museum für moderne Kunst mit dem Zentrum für Künstlerpublikationen –  Thema einer wichtigen kulturpolitischen Standortdebatte um das „Teerhof“-Areal.

Literatur
Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen. 2000–1980
Gesellschaft für Aktuelle Kunst e.V., Bremen. 1995–1980

Mitglieder
Antrag

Werden Sie unser Mitglied!

Werden Sie Mitglied der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, werden Sie Teil eines Netzwerkes an Freund*innen der zeitgenössischen Kunst, an Kurator*innen, Künstler*innen und Kulturschaffenden und unterstützen Sie zugleich eine der wichtigsten Institutionen für Gegenwartskunst in Norddeutschland. Wir freuen uns auf Sie!

Beitrittserklärung PDF →
SEPA-Lastschrift PDF →

Vorteile einer Mitgliedschaft
– freier Eintritt in Ausstellungen und Veranstaltungen der GAK
– freier Eintritt in 300 Kunstvereine deutschlandweit, die ADKV angeschlossen sind
– Ermäßigung auf Jahresgaben und Kataloge
– exklusives Mitgliederprogramm
– persönliche Einladungen und Mitgliedskarte
– Willkommensgeschenk

Arten der Mitgliedschaft
– Einzel: Euro 60.– / 24.– *
– Paar: Euro 80.–
– Förderer: Euro 150.–
– Firma: nach Absprache
*ermäßigt für Künstler*innen und Studierende

Programm

Vorschau

Di 07 Apr 2020
Bremer Atelier IV: Natascha Sadr Haghighian
verschoben

Juni 2020
Mitglieder Kunstreise nach sonsbeek20>24
in 2021 verschoben

Archiv

Di 11 Nov 2019
Bremer Atelier III: Korpys/Löffler
mit Monika Bayer-Wermuth, Kuratorin am Museum Brandhorst, München

04–06 Okt 2019
Mitglieder Kunstreise nach Leipzig
Download Programm →

03 Aug 2019
Bremer Atelier II: Jochen Lempert
mit Anja Dreschke, Visuelle Anthropologin, Köln

27 Apr 2019
Bremer Atelier I: Wolfgang Hainke
mit Pierre Leguillon, Künstler, Brüssel

06–07 Apr 2019
Mitglieder Kunstreise nach Köln und Neuss
Download Programm →

02 Sep 2017
Mitglieder Kunstreise nach Skulptur Projekte Münster

11 Jun 2016
Mitglieder Kunstreise nach Hamburg

11 Apr 2015
Mitglieder Kunstreise nach Hannover

21 Feb 2015
Mitglieder Kunstreise nach Hamburg und Lüneburg

19–21 Sep 2014
Mitglieder Kunstreise nach Berlin

5 Apr 2014
Mitglieder Kunstreise nach Hamburg

25 Jan 2014
Mitglieder Kunstreise nach Köln

23 Nov 2013
Mitglieder Kunstreise nach Hannover

08–09 Sep 2012
Mitglieder Kunstreise nach Belgien

18 Jan 2012
Atelierbesuch bei Kornelia Hoffmann

13 Mai 2011
Blick hinter die Kulissen: Ausstellungsaufbau von
„Christian Haake. White Elephant“

15 Jan 2011
Mitglieder Kunstreise nach Hamburg

07 Aug 2010
Mitglieder Kunstreise nach Lingen

19 Jun 2010
Mitglieder Kunstreise nach Hamburg

04 Mai 2010
Atelierbesuch bei Achim Bertenburg

06 Mrz 2010
Mitglieder Kunstreise nach Wolfsburg

Förderer
Institutionell

Die GAK wird institutionell gefördert durch
Der Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen

Projekt

Übersicht aktueller und früherer Projektförderer der GAK
Heinz A. Bockmeyer Stiftung
Bureau des arts plastiques des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur
BWB Stiftung Bremer Wertpapierbörse
British Council
České Centrum – Tschechisches Zentrum
Columbus Holding
Danish Arts Foundation
Deutsche Factoring Bank
Flemish authorities
Goethe-Institut
Calouste Gulbenkian Foundation
Karin und Uwe Hollweg Stiftung
Hypo Kulturstiftung
Waldemar Koch Stiftung
Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung
Lietuvos kultūros institutas (LKI) – Litauisches Kulturinstitut
Stiftung Kunstfonds
Botschaft des Königreichs der Niederlande
Botschaft von Portugal / Instituto Camões
Q-International. La Quadriennale di Roma
Beate + Hartmut Schaefers Stiftung
Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der der Freien Hansestadt Bremen
Stroom The Hague

Sponsoren

Übersicht aktueller und früherer Sponsoren der GAK
Clean Run Service Team
Vitsœ

Kooperation

Übersicht aktueller und früherer Kooperationspartner
HfK Hochschule für Künste Bremen
Künstlerhaus Bremen
Kunsthaus Hamburg
Kunstverein Harburger Bahnhof
Kunstverein München
Schwankhalle Bremen
Studienzentrum für Künstlerpublikationen