Bestand
2021
2020-2011
2010-2001
2000-1991
1990-1981
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch (vergriffen)
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch (vergriffen)
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch (vergriffen)
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch
  • Esther Adam: Perspectives, 2018. Foto: Franziska von den Driesch

Esther Adam

weitere Bilder >
2021

In ihrer Werkreihe Perspectives geht Esther Adam der komplexen Wechselbeziehung des einzelnen Menschen zu seiner*ihrer persönlichen und gesellschaftlichen Umgebung nach. Die filigranen zeichnerischen und sprachlichen Analysen bewegen sich dabei zwischen persönlichen Gedanken(fragmenten) und universellen Themen. Adam hinterlässt diese stets zurückhaltenden Gesten und Kommentare in variierenden Verfahren auf unterschiedlichen Oberflächen. Für ihre Jahresgabe hat sie rückseitig auf metallisch-schimmernde Aluminiumfolien Schrift und/oder Bild geprägt. Auf der glänzenden Oberfläche der zarten, rosafarbenen Folie wird die Umgebung schmenenhaft reflektiert; in ihrer Wölbung finden die in das Material eingeschriebenen Gedanken eine Form. Durch den offenen Objektrahmen geschützt, findet zudem eine gewisse Singularisierung der einzelnen Überlegungen in ihrer fragilen Materialität statt, die so die Fragen nach einer Wir-Ich-Balance noch konkreter an ihr jeweiliges Gegenüber, ihre*n Betrachter*in richten.

Esther Adam (geb. 1988 in Reutlingen) studierte von 2014–2021 an der HfK Hochschule für Künste Bremen, wo sie ihr Studium als Meisterschülerin von Natascha Sadr Haghighian abschloss. Adam lebt und arbeitet in Bremen. Ausstellungen und Performances (Auswahl): 2021 Dortmunder Kunstverein und Urbane Künste Ruhr; Städtische Galerie Bremen; Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen; 2020 GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst; Schwankhalle Bremen.

Weiterlesen

Jahresgabe  2021

Perspectives
, 2018
Rückseitig geprägte Aluminiumfolie in Buchenholz-Rahmen
21 x 16 x 4,5 cm, gerahmt
7 ähnliche Unikate,
mit Zertifikat
je Euro 572,– inkl. MwSt.

Jetzt bestellen →

 

zum Anfang