Heute
Archiv
2020-2011
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2001
2000-1991
  • Bild: Kate Newby

Kate Newby, Raimar Stange
My Blues Song

07.10, 19 Uhr

Der Folk Blues erzählt von den Gefühlswelten des alltäglichen Lebens. Die Trauer über einen Verlust, eine neue Liebe, die Angst, seinen Job zu verlieren oder Heimweh sind einige der Emotionen, die im Folk Blues transportiert werden. Die Eingängigkeit seiner Texte und Rhythmen führte zu einer großen Erreichbarkeit, zahlreiche Lieder wurden nicht nur auf der Bühne performt, sondern auch im Alltag nachgesungen. 

Für die neuseeländische Künstlerin Kate Newby ist genau diese Unmittelbarkeit von Bedeutung: keine versteckten Andeutungen, keine politisch geprägten Handlungsaufforderungen, nur die direkte Beschreibung eines Gemütszustandes steht beim Folk Blues im Vordergrund. Hier sieht sie eine Verbindung zu ihrer eigenen künstlerischen Arbeit und ihrer Ausstellung „Crawl out your window“ in der GAK. Mit alltäglichen Materialien wie einem Teppich oder Beton und einfachen Aufforderungen wie Swimming oder I’m so ready  geht die Künstlerin ebenfalls sehr direkt vor. Wie den Liedtexten des Folk Blues liegt ihren Arbeiten eine am Alltag orientierte Lesbarkeit inne.

Kate Newby wird an dem Abend My Blues Song einige ihrer Lieblingslieder vom Plattenteller vorspielen sowie ihre Auswahl und die Verbindungen zu ihrer künstlerischen Herangehensweise erläutern. Dabei wird sie von Raimar Stange, Kunstkritiker und Kurator aus Berlin, auf der Ukulele begleitet.

Weiterlesen
Do 07 Okt 2010, 19 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung „Kate Newby. Crawl out your window“.

zum Anfang