Heute
Archiv
2020-2011
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2001
2000-1991
  • Shannon Bool und Alex Müller: Bar Faseliese, 2009. Courtesy: Galerie Kadel Willborn, Karlsruhe & Vera Gliem, Köln. Foto: Tobias Hübel

Shannon Bool, Alex Müller
SAMSA präsentiert

20.01, 19 Uhr

Shannon Bool und die Berliner Künstlerin Alex Müller arbeiten immer wieder künstlerisch zusammen. In der aktuellen GAK-Ausstellung „The Inverted Harem I“ von Shannon Bool ist zum Beispiel die Bar Faseliese integriert, die die beiden gemeinsam entwickelt haben.

2007 gründeten Bool und Müller darüber hinaus den temporären Ausstellungsraum SAMSA präsentiert. Ein Raum von Künstlern für Künstler, ein klassischer nicht-kommerzieller und selbst organisierter Ort in der Kollwitzstraße in Berlin. Hier realisierten sie sowie eingeladene Gastkurator*innen bis Ende 2010 über 45 Einzel- und Gruppenausstellungen. Die Räumlichkeiten in Prenzlauerberg mussten inzwischen aus Zeitmangel von Bool und Müller aufgegeben werden, aber SAMSA präsentiert wird weiterhin in unregelmäßigen Abständen und in projektbasierenden Ausstellungszusammenhängen auftreten, allerdings nicht mehr in Berlin. 

Bei Sekt, Obst und Selters werden Shannon Bool und Alex Müller in der GAK verschiedene Projekte ihrer künstlerischen Zusammenarbeit vorstellen, über Wohl und Wehe eines solchen Ansatzes sprechen, ihre Abneigung gegen 90°-Winkel erläutern, Einblicke in drei Jahre SAMSA präsentiert gewähren sowie sich der Frage stellen, warum man als Künstler*in selbst einen Rahmen für die Präsentation von Arbeiten anderer schaffen sollte.

Weiterlesen
Do 20 Jan 2011, 19 Uhr

Ein Gespräch im Rahmen der Ausstellung „Shannon Bool. The Inverted Harem I“.

zum Anfang