Heute
Archiv
2020-2011
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2001
2000-1991
  • Kate Newby. Crawl out your window, Ausstellungsansicht, GAK Bremen 2010. Foto: Peter Podkowik

Kate Newby, Sophie von Olfers
A relationship to the place through action

02.09, 19 Uhr

Kate Newby (*1979) teilt in ihrer Ausstellung „Crawl out your window“ mit einem in der Wümme gewaschenen und als Picknickdecke verwendeten Vorhangtuch einen farbig gefassten und begehbaren Korridor vom Raum der GAK ab. An anderer Stelle sind auf der Oberfläche einer großrahmigen Betonrampe neben Fuß- und Handabdrücken auch Reifenspuren, Kronkorken, Steine, Münzgeld und Kristalle zu entdecken. Die Neuseeländerin ist, mit ihren eigenen Worten gesprochen, daran interessiert „ eine Beziehung zum Ort durch Aktion“ zu schaffen.

Im Gespräch mit Sophie von Olfers, kuratorische Assistenz am MMK Museum für Moderne in Frankfurt/Main, wird Kate Newby berichten, wie die Ausstellung in der GAK entstanden ist und welche künstlerische Motivation sie in ihrem Arbeiten im Allgemeinen verfolgt. 

Sophie von Olfers arbeitete vor ihrer Tätigkeit am MMK als kuratorische Assistenz am Witte de With in Rotterdam, wo sie u.a. als Co-Kuratorin der Gruppenausstellung „Don Quijote“ und einer Präsentation von Liam Gillick beteiligt war. Am MMK wiederum war sie verantwortlich für die Einzelausstellung von Sarah Morris und der demnächst eröffnenden Ausstellung „Not in Fashion“ (25.09.2010–09.01.2011). Ab Dezember 2010 wird sie Kuratorin am Portikus in Frankfurt/Main.

Weiterlesen
Do 02 Sep 2010, 19 Uhr

Ein Gespräch im Rahmen der Ausstellung „Kate Newby. Crawl out your window“.

zum Anfang