Heute
Archiv
2030-2021
2022
2021
2020-2011
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010-2001
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2001
2000-1991

Collage: Fotografie – Erinnerung – Widerstand
Workshop mit Thamires Fortunato Martins

23.11, 18 Uhr

Collagen sind für die Künstlerin Thamires Fortuna­to Martins eine Möglichkeit, eine afrofuturistische, zeitgenössische Ästhetik zu entwickeln. In dieser Ästhetik problematisiert sie Ungerechtigkeiten und schafft neue Perspektiven, die Wege aus Vorurtei­len und Entmenschlichung aufzeigen.
In meinem Workshop möchte ich mit euch andere mögliche Erzählungen für die Zukunft schaffen. Wir wollen gemeinsam Bilder erstellen, in denen peri­phere Erzählungen neu konstruiert und Widerstand sichtbar gemacht werden. Ich werde euch bekannt machen mit der Arbeit von großartigen schwarzen Frauen. Wir wollen zusammen Musik als eine Form des Widerstands hören, Bilder betrachten, diskutie­ren, in Bezug zu der jeweils eigenen Realität setzen und Collagen produzieren.

Weiterlesen
Mi 23 Nov 2022, 18 Uhr

Portugiesisch / Englisch / Deutsch

Im Rahmen der Workshopreihe How to: Den Fluss der Zeit anders verkörpern

> Anmeldungen bitte an office(at)gak-bremen.de

Grafik

Tabea Erhart

Kooperation

Black Story Month, Bremen
Zukunft ist bunt, Bremen

Förderung

How to: wird gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR und von ifa – Institut für Auslandsbeziehungen

zum Anfang